Gelnägel als Naturnagelverstärkung

NDED AufbaugelIst von Nageldesign, Gelnägeln oder Nagelstudio die Rede, denken wohl die meisten Menschen zunächst an farbig gestaltete Fingernägel, die zumeist lang sind und sich an der Hand einer Frau befinden. Dabei muss dieses gar nicht immer zwangsläufig der Fall sein. Dank der zahlreichen Produkte und Dienstleister im Bereich der Fingernagelmodellage und Maniküre dient die Nagelkosmetik nämlich nicht nur rein der Verschönerung von Fingernägeln, sie kann auch Schwachstellen ausgleichen.

Ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Einsatzbereich von Nagelmodellage mit Gel ist die Verstärkung von Naturnägeln. Oftmals sind Fingernägel von Natur aus dünn und wenig stabil. Oder der Alltag, die Arbeit oder der Einsatz von Putzmitteln haben sie spröde, rissig und anfällig gemacht. Hier kann eine Naturnagelverstärkung in Form von Gelnägeln durchaus sehr sinnvoll sein und die benötigte Widerstandsfähigkeit der Nägel wieder herstellen und ihnen zugleich wieder zu einem natürlichen, frischen Aussehen verhelfen. Eine farbige Gestaltung der Nägel kann hierbei erfolgen, muss aber natürlich nicht. Bei der Verstärkung des Naturnagels wird es oftmals gewünscht, dass das Ergebnis möglichst natürlich und unauffällig ist.

Sinnvoll ist eine Naturnagelverstärkung auch bei Menschen, die Fingernägel kauen. Da Nagelkauer in aller Regel nur auf ihren eigenen natürlichen Nägeln beißen, wird das Kauen durch die Gelmodellage unterbunden. Je nachdem, wie weit der Naturnagel durch das Kauen abgekaut oder geschädigt ist, kann zunächst eine Verlängerung des Nagels erforderlich sein bis zum Rand der Fingerkuppe, um ein natürliches Aussehen des Nagels zu ermöglichen. Hier sollte immer ein professioneller Nageldesigner zu Rate gezogen werden. Anfänger sollten sich nicht gleich an die Fingernägel eines Nagelkauers heranwagen, um die Gesundheit und das Nachwachsen des abgekauten Nagels nicht zu gefährden.